Aktualisiert: 9. Juli 2020

Aktuelles

Spendenaktion der Sparkasse Germersheim-Kandel: "Gemeinsam hilft!"

1.200 Euro Spende für drei Vereine aus Büchelberg – den Musikverein, den Tischtennisclub und den Obst- und Gartenbauverein.

Regionalmarktleiter Stephan Jäger bei der Spendenübergabe an die Vereinsvorstände Stefan Müller, Bettina Brossart, Eugen Niederer und Edgar Albrecht.

In unserer Region gibt es unzählige Vereine, die durch die Corona-Pandemie "ausgebremst" wurden. Das Virus hat eine massive Auswirkung auf das Vereinsleben. Sportstätten wurden geschlossen, Wettkämpfe verschoben und Veranstaltungen – die als wichtige Einnahmequellen dienen – dürfen nicht stattfinden.

Der Sparkasse Germersheim-Kandel ist die Übernahme gesellschaftlicher Verantwortung sehr wichtig. Deshalb unterstützt sie mit dem Spendentopf "Gemeinsam hilft!" gemeinnützige Vereine aus dem Landkreis. Die Vereine waren aufgerufen – innerhalb eines mehrwöchigen Zeitraums - ein Projekt über die Voting-Plattform der Sparkasse einzureichen. Anschließend folgte die Abstimmungsphase, an der alle Bürgerinnen und Bürger aus dem Landkreis für ihre Vereine voten konnten.

Stephan Jäger als Vertreter der Sparkasse übergab eine Spende in Höhe von insgesamt 1.200 Euro an Stefan Müller vom Musikverein "Bienwaldkapelle", Bettina Brossart vom TTC Büchelberg und Eugen Niederer und Edgar Albrecht vom Obst- und Gartenbauverein Büchelberg. Diese finanzielle Unterstützung wird für dringende Anschaffungen und den laufenden Trainingsbetrieb verwendet. Insgesamt spendete die Sparkasse im Rahmen dieser Aktion 55.000 Euro an 150 Vereine.

„Dorferneuerung am Beispiel von Wörth – Büchelberg“

Facharbeit von Giuliana Anna Knoll, Leistungskurs Erdkunde, Jahrgangstufe 12/2, Schuljahr 2019/2020, Europa-Gymnasium Wörth am Rhein

>> download - pdf-Datei (1.929 kB)

Amtsblatt der Stadt Wörth am Rhein

Link zu den Amtsblatt-Ausgaben, die in Büchelberg nicht verteilt wurden findet man hier.

APFELSORTENGARTEN ZUM GENIEßEN

Der Apfelsortengarten "Büchelberger Schatzkiste" hat eine weitere Aufwertung bekommen. Die Bauhofmitarbeiter haben eine Liege und eine Bank im Apfelsortengarten aufgestellt. Dieses Projekt geht auf die Initiative von Klaus Rinnert zurück, der die Föderung durch das LEADER-Projekt erreicht und zusammen mit dem Verein Heimatmuseum Laurentiushof und dem Kulturkreis umgesetzt hat.

Vielen Dank an Klaus Rinnert für sein Engagement.

Schauen Sie doch einfach mal vorbei. Wir wünschen allen Büchelberger/innen einen geruhsamen Aufenthalt in unserem Apfelsortengarten.

Apfelsortengarten Büchelberger Schatzkiste - neue Sitzbank Apfelsortengarten Büchelberger Schatzkiste - neue Liegebank

Fensterbank-Konzert von Uli Kofler und Reiner Möhringer

Am Freitag, den 17.04.2020 um 18 Uhr gaben Uli Kofler und Reiner Möhringer ein Fensterbank-Konzert am Brunnen vor dem Rathaus in Büchelberg. Diese Aktion der Stadt Wörth im Zeichen von "Corona" fand in allen Ortsteilen statt.

Viele begeisterte Zuhörer lauschten an Ihren Fensterbänken und auf Balkonen, aber auch am Hoftor, auf den Gehwegen und Straßen, den Klängen von Klarinette, Saxophon und Keyboard. Natürlich alle mit dem gebotenen Abstand.

Belohnt wurden die beiden Musiker durch viel Beifall und Zuspruch. Sie bedankten sich Ihrerseits durch eine Zugabe. Eine gelungene Aktion die in Büchelberg großen Anklang fand.


What A Wonderful World

Das Fensterbank-Konzert auf youtube: "Fensterbank-Konzert vom 17. April 2020 in Büchelberg"