Aktualisiert: 22. März 2017

Aktuelles

Frühjahrskonzert Spielgemeinschaft der Musikvereine Freckenfeld und Büchelberg

Frühjahrskonzert Am Samstag, den 1. April 2017 findet um 20:00 Uhr in der Mehrzweckhalle Büchelberg das Frühjahrskonzert der Spielgemeinschaft der Musikvereine Freckenfeld und Büchelberg unter Leitung von Peter Persohn statt.

Einlass ist ab 19:00 Uhr.
Karten gibt es an der Abendkasse. Eintritt: 5 Euro

Auf Ihren Besuch freuen sich die Musikerinnen und Musiker der Spielgemeinschaft der Musikvereine Freckenfeld und Büchelberg.

 

 

 

 

 

Zum Frühlingsanfang Obstbaumschnitt bei der Grillhütte in Büchelberg

Seit vielen Jahren ist man im Ortsbezirk Büchelberg bemüht die Erhaltung der Streuobstwiesen zu fördern. Diese einzigartige Kulturlandschaft von Streuobstbeständen von hoher Alters- und Strukturvielfalt gilt es zu erhalten. Pflanzaktionen in Zusammenarbeit mit der Naturschutzbehörde und dem Naturschutzgroßprojekt Bienwald tragen dazu bei, dass sich die nachfolgende Generation noch an diesen Streuobstbeständen erfreuen kann. Obstbäume brauchen Pflege und dazu gehört ein Regelmäßiger Baumschnitt.

Am Montag, dem 27.03.2017 um 16.00 Uhr wird an den Obstbäumen um die Grillhütte eine Baumschnittaktion durchgeführt.

Zu diesem Arbeitseinsatz sind alle Bürger/innen herzlich eingeladen. Im Anschluss an die  Schnittaktion kann man als Spezialität aus dem Hochstammobstbau einen „Büchelberger Zwetschgen- oder Birnenschnaps“ ausprobieren.

Durchführung der "Aktion Saubere Landschaft" in Büchelberg

Wie in den vergangenen Jahren auch, nahm der Ortsbezirk Büchelberg wieder an der "Aktion Saubere Landschaft" des Landkreises Germersheim teil. 25 Helferinnen und Helfer trafen sich um 9.00 Uhr am Laurentiushof. Die größte Helferschar kam wieder von der Jugendfeuerwehr Büchelberg und erstmals nahm die BI–Bienwald an der Aktion teil. Sie säuberten den zu Büchelberg gehörenden Langenberg von Schmutz. Dafür sprach Ortsvorsteher Klaus Rinnert allen Helferinnen und Helfern seinen Dank aus. Helfer am Tag der Umwelt 2017

Allgemein hatte man den Eindruck, dass die Abfallmengen die eingesammelt wurden in den vergangenen Jahren abgenommen haben. Aber immer noch werden Altreifen, Elektroschrott und viel Müll in der Landschaft entsorgt. Der Ortsbezirk will sich auch weiterhin an der Aktion beteiligen. Für zukünftige Aktionen wünscht sich der Ortsvorsteher noch mehr Helferinnen und Helfer.

 

CDU Büchelberg: Wort-Wechsel 2017

Wort-Wechsel CDU Büchelberg

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

zu Beginn des neuen Jahres möchten wir über unsere Arbeit berichten, aber auch in die Zukunft blicken und Ideen für neue Projekte aufzuzeigen, die wir verwirklichen möchten. 2016 haben uns viele wichtige und manchmal auch schwierige Themen beschäftigt, die wir zum Abschluss oder ein Stück weitergebracht haben. Oft sind es auch nur kleine Angelegenheiten, die dazu beitragen, dass das Leben in unserer Dorfgemeinschaft funktioniert und verbessert wird. Im Stadtrat vertreten Stefanie Gerstner und Klaus Rinnert von der CDU die Büchelberger Interessen und sind sich auch der Verantwortung für die Stadt Wörth bewusst. Im Ortsbeirat Büchelberg ist die CDU die treibende Kraft, um unser Dorf vorwärts zu bringen.

Auf folgende Themen wollen wir in unserem „Wort-Wechsel näher eingehen:

o Dorferneuerungsprogramm
o Baugebiet Wiesengrund Teil B
o Verkehrskonzept für den Ortsbezirk
o Kunstrasenplatz
o Friedhof in Büchelberg
o Holzlagerplatz
o Multifunktionsgebäude
o MdB Dr. Thomas Gebhart
o Landrat Dr. Fritz Brechtel

Das Jahr 2017 bringt sicher auch neue Herausforderungen - die CDU- Büchelberg wird sich für die Belange von Büchelberg, auf Stadt- und Kreisebene, mit aller Kraft einsetzen.

Download: Wortwechsel 2017 - pdf-Datei (1,8 MB)

Sternsinger - Aktion 2017

Unter dem Motto „ Segen bringen, Segen sein“ zogen die Sternsinger durch die Straßen in Büchelberg.

Sie brachten den Segen Gottes in die Häuser und sammelten insgesamt 2 168,38 Euro für das Projekt „Boys Hostel Shantinagar „ von Pater Franklin.

Mit großem Engagement beteiligten sich 44 Sternsinger und Betreuer am Vorbereitungstreffen und der Sternsinger - Aktion 2017. Die Sternsinger und ihre Betreuer bedanken sich recht herzlich für die Geldspenden, die Süßigkeiten, sowie bei allen, die in irgendeiner Form zum guten Gelingen der Aktion beigetragen haben.

Ein besonderer Dank ergeht an Monika Gerstner und Annel Knoll für die Erneuerung der Sternsingergewänder!

Sternsinger 2017

Zusätzliche Sprechstunden im Rathaus Büchelberg

Ab dem 30. Januar finden im Rathaus in Büchelberg alle vierzehn Tage montags (Rosenmontag keine) von 15.00 bis 16.00 Uhr eine Sprechstunde statt.

Hier können Asylsuchende und Helfer/innen ihre Angelegenheiten bearbeiten lassen.

Fahrten nach Wörth zum Rathaus können dadurch gespart werden.